Klangfestival #remote 


 Das multi-mediale Festival im Nah und Fern 

Aufgrund der speziellen Situation, in der wir uns aktuell befinden, reagiert das Klangfestival dieses Jahr mit einem neuartigen Experiment – ein Festival als Remote-Edition zu realisieren. Das Klangfestival #Remote bietet mit mehr als 50 zeitgenössischen Bands ein außerordentlich vielschichtiges Line-Up auf.

Wer sich eines der stark limitierten Tickets sichert, bekommt von uns bis 4. September ein haptisches Festival-Package nach Hause geliefert – von wo aus das Klangfestival auf neue Art und Weise erlebbar wird.

 Real und virtuell 

Gemeinsam mit über 50 ehemaligen Klangfestival-Bands haben wir ein exklusives und hochwertiges CD-Boxset entworfen. Eine verrückt-bunte Mischung aus unveröffentlichten und aktuellen Tracks trifft auf magische Klangfestival-Live-Momente.

Wer sich das Remote-Package mit der wunderbaren CD-Box früh genug sichert, bekommt zusätzlich ein einmaliges Festival-Rundumpaket für alle Sinne. Die Wundertüte hält zudem das Festival-Zine 2020, ein Festival-T-Shirt und ein paar kleine Überraschungen für Euch bereit.

 Das Package beinhaltet 

  1. ein wunderschönes und exklusives CD-BOXSET mit über 50 Bands und Künstler*innen (Line-Up siehe unten)

  2. das ZINE zum Thema Ent_täuschung
  3. optional ein fair produziertes Festival-T-Shirt in deiner Größe (Achtung: nur bis 24. August bestellbar!)
  4. und natürlich ein paar Überraschungen!

 #Remote Package hier bestellen



Unsere Produktion
Wir produzieren regional, nachhaltig und fair. Das hochwertige CD-Boxset pressen und produzieren wir gemeinsam mit additiv Media. Das Zine wird auf Recyclingmaterial gedruckt. Die T-Shirts sind Fair-Trade.



Zum zeitlichen Ablauf
28. Juli – Start Vorverkauf Remote-Package (mit bzw. ohne T-Shirt)
24. August – Wer ein T-Shirt will, muss spätestens hier zugreifen
4. September – Versand der vorbestellten Klangfestival #Remote-Packages

Danach gibt es den Sampler und das Zine nur im Einzelverkauf. Solange der Vorrat reicht.



CD-Boxset inkl. Downloadlink + Zine + Merch
Mit mehr als 50 Bands bzw. Künstler*innen, die über die Jahre am Klangfestival oder im Klangfolger gespielt haben. Wir haben vorrangig unveröffentlichte oder aktuelle Tracks und teilweise Live-Material auf den Sampler gepackt.


Line Up
Unser unendlicher Dank gilt allen Artists, die das spontane Projekt innerhalb kürzester Zeit mit großartigster Musik unterstützt haben <3

Kauft ihre Musik (und unser Klangfestival-#Remote-Package)!


 Mit dabei sind: 

Abby Lee Tee (Klangfolger 2017)
Abu Gabi (Klangfolger 2016)
Bear Bones, Lay Low (Klangfestival 2015)
Canned Fit (Klangfestival 2015)
Chra (Klangfestival 2015)
Das Wilde Trio (Willi Landl) (Klangfolger 2016)
Datashock (Klangfestival 2015)
Didi Bruckmayr (Klangfestival 2011)
Dirt Deflector (Klangfestival 2012)
DVRST (Klangfolger 2018)
ELAK Kollektiv (Klangfestival 2019)
Katharina Ernst/Stefan Fraunberger/Didi Kern (Klangfestival 2015)
Ester Poly (Klangfestival 2018)
Fang den Berg (Klangfestival 2010)
First Fatal Kiss (Klangfestival 2015)
FLWLF (Klangfestival 2010)
Fragments Of An Empire (Klangfestival 2009)
Gabbeh (Klangfestival 2019)
Gebenedeit (Klangfolger 2016)
Gischt (Klangfestival 2019)
Gorilla Mask (Klangfestival 2018)
Guili Guili Goulag (Klangfestival 2019)
Gungatz (Klangfestival 2008)
Hofmaninger/Schwarz (Klangfestival 2019)
Ida N. Knowityet/Wesenheit Gegebinger (Klangfestival 2019)
Ingrid Schmoliner (Klangfestival 2018)
Jung An Tagen (Klangfestival 2013)
Kuato (Klangfolger 2016)
Lê Quan Ninh (Klangfolger 2017)
le_mol (Klangfestival 2014)
Mermaid & Seafruit (Klangfestival 2019)
Metal Mangs Orkaestra (Klangfolger 2017)
Motherdrum (Klangfestival 2018)
Mozo Mozo (Klangfolger 2016)
Murmler (Klangfestival 2018)
Musheen (Klangfestival 2019)
Mutt/Mayr/Hackl (Klangfestival 2014)
Nematomorpha (Klangfestival 2009)
Okabre Kollektiv (Klangfestival 2018)
OvO (Klangfestival 2012)
Postman (Klangfolger 2016)
Primordial Undermind (Klangfestival 2015)
Quehenberger & Kern (Klangfestival 2013)
Rdeča Raketa (Klangfestival 2014)
Regolith (Klangfestival 2014)
Rojin Sharafi (Klangfestival 2019)
Sky Burrow Tales/Ulrich Rois (Klangfolger 2017)
Slow Slow Loris (Klangfestival 2018)
The Dieter Von Kroll Experience (Klangfestival 2010) The Magic Carpathians Project (Klangfestival 2012)
The Damski (Klangfestival 2012)
Vabrassmas (Klangfestival 2019)
Villalog (Klangfestival 2018)
Wien Diesel (Klangfestival 2018)
Žen (Klangfestival 2014, Klangfolger 2016)


Stay updated and subscribe to our newsletter:



Email-Adresse*
Vorname
Nachname

*erforderlich






Mark